Frühstück und Brunch

Speck-Ei gefüllte Süßkartoffel

Speck-Ei gefüllte Süßkartoffel

machte es | 0 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Kulinarischer Neid

"Diese köstliche süße und salzige Speck-Ei-gefüllte Süßkartoffel ist der perfekte Weg, um den Tag zu beginnen. Einfach, günstig und gesund!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 15 m Portionen 220 cals Originalrezept ergibt 2 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Süßkartoffel
  • 2 Scheiben Putenschinken
  • 2 Eier, getrennt
  • Meersalz nach Geschmack
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Knoblauchpulver nach Geschmack
  • 1 Zweig frische Rosmarinblätter
  • 1 Schuss Sriracha-Soße
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    10 m
  • Koch

    1 h 5 m
  • Fertig in

    1 h 15 m
  1. Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen. Wickeln Sie Süßkartoffel mit Aluminiumfolie.
  2. Im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten weich und dennoch etwas fest backen. Entfernen Sie die Folie.
  3. Schneiden Sie die Süßkartoffel in zwei Hälften und schöpfen Sie einen Teil heraus, um ein Loch für das Ei und den Speck zu machen. Die rohe Speckscheibe um das innere Loch jeder Süßkartoffelhälfte wickeln. Eiweiß in die Löcher gießen und auf ein kleines Backblech legen.
  4. Im vorgeheizten Ofen backen, bis sich das Eiweiß etwa 10 Minuten verfestigt hat.
  5. Entfernen Sie Süßkartoffeln aus dem Ofen und fügen Sie Eigelb hinzu. Backen bis das Eiweiß vollständig gegart ist, 10 bis 15 Minuten. Mit Meersalz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Rosmarinblättern und etwas Sriracha-Sauce abschmecken.

Nährwertangaben


Pro Portion: 220 Kalorien; 6, 9 g Fett; 29, 9 g Kohlenhydrate; 10 g Protein; 194 mg Cholesterin; 446 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2019