Brot

Schokoladen-Chip-Sauerteig-Muffins

Schokoladen-Chip-Sauerteig-Muffins

machte es | 24 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Althea

"Leckere Muffins mit einem Sauerteig-Starter, genau wie meine Großmutter (ein professioneller Bäcker) es mir beigebracht hat." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

Portionen 245 cals Originalrezept ergibt 12 Portionen (12 Muffins)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 1/2 Tassen Sauerteig Starter
  • 1 Ei, geschlagen
  • 1/3 Tasse Milch
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Weißzucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 Tasse Milchschokolade Chips
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

    1. Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen. Eine 12-Tassen-Muffinform leicht einfetten.
    2. In einer großen Schüssel den Sauerteig mit Ei, Milch, Öl und Vanille vermischen. Stir in das Salz, Mehl, Zucker und Zimt bis nur kombiniert. Die Schokoladenstückchen einschlagen.
    3. Füllen Sie Muffin Dosen etwa 2/3 des Weges voll. Backen Sie bei 400 Grad F (200 Grad C) für 20 bis 25 Minuten oder bis Muffins Test gemacht.

    Nährwertangaben


    Pro Portion: 245 Kalorien; 7, 3 g Fett; 40, 6 g Kohlenhydrate; 5, 7 g Protein; 19 mg Cholesterin; 210 mg Natrium Vollwertige Ernährung

    Empfohlen

    Beliebte Beiträge 2019