Beilage

Kokos Chutney

Kokos Chutney

machte es | 5 Bewertungen | Fotos

Rezept von: CARTHA

"Indisches Kokosnuss-Chutney, das mit Dosa und Idli (gedünsteter Reis und Linsenkuchen) serviert wird." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

25 m Portionen 121 cals Originalrezept ergibt 8 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1/2 frische ganze Kokosnuss, abgetropft und gerieben
  • 1/2 Tasse Naturjoghurt
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 3 frische rote Chilischoten, gehackt
  • 1/2 Teelöffel Senfkörner
  • 1/4 Teelöffel Kümmel
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    5 m
  • Fertig in

    25 m
  1. Legen Sie die Kokosnuss und den Joghurt in einen Mixer oder eine Küchenmaschine. Verarbeitung zu einer pastösen Konsistenz. In eine mittelgroße Schüssel geben.
  2. Erhitzen Sie das Öl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze. Chilischoten, Senfkörner und Kümmel einrühren. Kochen bis Senfkörner anfangen zu knallen. Löffel über die Kokosnussmischung. Abdecken und bis zum Servieren kühl stellen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 121 Kalorien; 10, 4 g Fett; 6, 5 g Kohlenhydrate; 2 g Protein; <1 mg Cholesterin; 17 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2019