Beilage

Collards

Collards

machte es | 13 Bewertungen | Fotos

Rezept von: GRANNIEGRUMP56

"Dies ist eine klassische Formel für perfektes Grünkohl. Mit Speck, Kartoffeln und Weinessig gekocht, sind diese Grüns sensationell." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 30 m Portionen 174 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 große Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 3 Bündel Kohlblätter - gespült, gestockt und dünn geschnitten
  • 4 Scheiben Speck
  • 1/2 Zwiebel, gewürfelt
  • 1/2 Tasse Rotweinessig
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    30 m
  • Koch

    1 h
  • Fertig in

    1 h 30 m
  1. Legen Sie die Kartoffeln in einen großen Topf mit genug Wasser, um sie zu bedecken. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Bevor die Kartoffeln fertig sind, fügen Sie die Kohlköpfe in den Topf.
  2. Speck in eine tiefe Pfanne bei mittlerer Hitze geben. Bis zur gleichmäßigen Bräunung kochen, ca. 10 Minuten. Entfernen Sie den Speck zum Abtropfen und braten Sie die Zwiebeln im Speckfett, bis sie weich sind. Die fetten Zwiebeln abgießen und zu den Grüns geben. In den Speck krümeln und den Weinessig einrühren. Bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist, etwa 1 Stunde.

Nährwertangaben


Pro Portion: 174 Kalorien; 3, 2 g Fett; 30, 7 g Kohlenhydrate; 7, 8 g Protein; 7 mg Cholesterin; 172 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2020