Brot

Cranberry-Schokoladen-Orangen-Muffins

Cranberry-Schokoladen-Orangen-Muffins

machte es | 0 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Sarah-May

"Die feuchten Muffins sind perfekt für den Urlaub, aber immer ein Leckerbissen in meinem Haus." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

45 m Portionen 213 cals Originalrezept ergibt 12 Portionen (12 Muffins)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Tasse getrocknete Cranberries
  • 1 Esslöffel geriebene Orangenschale
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse kochendes Wasser
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse halb süße Schokoladenstückchen
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    20 m
  • Fertig in

    45 m
  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vor. Eine 12-Tassen-Muffinform einfetten oder mit Papiereinlagen auslegen.
  2. Preiselbeeren, Orangenschale und Backpulver in eine Schüssel geben. Gießen Sie kochendes Wasser darüber. 5 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.
  3. In einer Schüssel braunen Zucker, Öl, Ei und Vanilleextrakt vermischen. Fügen Sie die Cranberry-Mischung hinzu und schlagen Sie gut.
  4. Rühren Sie Mehl und Backpulver in einer separaten Schüssel zusammen; rühren Sie in die Cranberry-Mischung, bis nur kombiniert. Schokoladenstücke vorsichtig einschlagen. Löffel gleichmäßig in die vorbereitete Dose einrühren.
  5. Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen und die Töpfe nach 20 bis 25 Minuten aufgehen lassen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 213 Kalorien; 7, 2 g Fett; 36 g Kohlenhydrate; 2, 7 g Protein; 16 mg Cholesterin; 144 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2019