Salat

Einfacher thailändischer Rindfleisch- oder Hühnersalat

Einfacher thailändischer Rindfleisch- oder Hühnersalat

machte es | 2 Bewertungen | Fotos

Rezept von: ALANE47

"Ein einfacher Thai-Salat mit weniger Zutaten als sonst. Alle meine Freunde bitten mich, dieses Rezept für sie zu machen. Verwenden Sie die Geschmackstest-Methode für den Verband, die Hitze nach Ihren Wünschen anpassen. Ich esse meine extrem heiß !!! Auch großartig mit Rindfleisch!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h Portionen 399 cals Originalrezept ergibt 5 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Tasse weißer Reis
  • 2 1/2 Tassen Wasser
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Pfund ohne Haut, ohne Knochen Hähnchenbrust
  • Salz nach Geschmack
  • Knoblauchpulver nach Geschmack
  • 1 Kopfsalat - gespült, getrocknet und zerrissen
  • 3 große Gurken, entkernt und gehackt
  • 1 große Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 Tomaten, gewürfelt
  • 1 Paprika, gewürfelt
  • 1 Tasse gehackter frischer Koriander
  • 1 Tasse frisch gepresster Limettensaft
  • 1/2 Tasse Fischsauce
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    1 h
  1. Reis in einem feinmaschigen Sieb unter fließendem kaltem Wasser abspülen, bis keine Trübungen mehr vorhanden sind. In einen mittelgroßen Topf geben und mit 2 1/2 Tassen Wasser abdecken. Zum Kochen bringen, abdecken und die Hitze auf ein niedriges Niveau reduzieren. 15 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen und mindestens 10 Minuten ruhen lassen oder bis die gesamte Flüssigkeit verdunstet ist.
  2. Ofen auf 250 Grad F (120 Grad C) vorheizen.
  3. Hähnchen mit Salz und Knoblauchpulver würzen. Erhitzen Sie 2 Esslöffel Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Hühnchen kochen, Hitze reduzieren, wenn nötig, bis nicht mehr in der Mitte und die Säfte frei sind. Transfer zum vorgeheizten Ofen, um warm zu bleiben.
  4. Lege Salat, Gurken, Zwiebeln, Tomaten, Paprika und Koriander in eine große Misch- oder Servierschüssel. Toss zu kombinieren. In einer anderen Schüssel den Limettensaft, die Fischsauce, den Zucker und den zerstoßenen roten Pfeffer verrühren, bis alles gut vermischt ist und der Zucker aufgelöst ist.
  5. Huhn aus dem Ofen nehmen, in dünne Streifen schneiden und mit Dressing beträufeln. Unter den Serviertellern Salat und Reis teilen und jeweils mit Hähnchenscheiben belegen. Dressing kann auch am Tisch serviert werden und jeder Salat individuell gekleidet.

Nährwertangaben


Pro Portion: 399 Kalorien; 8, 9 g Fett; 55, 8 g Kohlenhydrate; 26, 8 g Protein; 52 mg Cholesterin; 1822 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2020