Vorspeisen und Snacks

Hausgemachtes Blätterteig-Rezept mit Wurstrollen

Hausgemachtes Blätterteig-Rezept mit Wurstrollen

machte es | 0 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Bauernmädchen

"Schneller Blätterteig ist der Schlüssel zu diesen leichten und flauschigen Wurstbrötchen." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 5 m Portionen 392 cals Originalrezept ergibt 8 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • Blätterteig:
  • 1 Tasse kalte Butter, gewürfelt
  • 1 2/3 Tassen kaltes Gebäck Mehl
  • 1/3 Tasse kaltes Wasser
  • Füllung:
  • 1/2 Pfund Bulk-Wurst
  • 1 Ei, geschlagen
  • 1/4 Tasse trockene Semmelbrösel
  • 1 1/2 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Ei, geschlagen
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    15 m
  • Fertig in

    1 h 5 m
  1. Legen Sie 1/4 Tasse Butter in eine Küchenmaschine. Mehl hinzufügen; pulsieren, bis die Butter vollständig gemischt ist. Fügen Sie restliche Butter und Impuls hinzu, bis erbsengroße Stücke bleiben. Fügen Sie Wasser gleichmäßig hinzu, bis sich ein losen, zerkratzten Teig bildet. Teig zwischen 2 Stück Wachspapier legen und zu einem Rechteck ausrollen. In 3 Streifen schneiden.
  2. Kombinieren Sie Wurst, 1 Ei, Semmelbrösel, Knoblauch und Zwiebelpulver in einer Schüssel. Füllen Sie die Gebäckstreifen auf; Roll-Gebäck um die Füllung geschlossen. Kühl Rollen für 30 Minuten.
  3. Ofen auf 425 Grad F (220 Grad C) vorheizen.
  4. Die Rollen in 1-Zoll-Stücke schneiden und mit der Naht nach unten auf ein Backblech legen. Pinselspitzen mit geschlagenem Ei.
  5. Im vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 392 Kalorien; 30, 9 g Fett; 22, 6 g Kohlenhydrate; 8, 6 g Protein; 121 mg Cholesterin; 458 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2019