Nachspeisen

Marks Freude

Marks Freude

machte es | 5 Bewertungen | Fotos

Rezept von: BK Feltner

"Eine Schokoladenkeksadaptation, die EVEN mein Hubbie genießt. Die Idee kam von einem Keksrezept, das von Diane Abed eingereicht wurde." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

30 m Portionen 83 cals Originalrezept ergibt 40 Portionen (40 Kekse)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1/2 Tasse Butter, weich gemacht
  • 1/2 Tasse gepackter brauner Zucker
  • 1/2 Tasse Weißzucker
  • 1 Ei
  • 1 1/2 Esslöffel Brandy
  • 1 1/2 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Tasse halb süße Schokoladenstückchen
  • 3/4 Tasse goldene Rosinen und Kirsch-Trockenfrüchte-Mix
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    10 m
  • Fertig in

    30 m
  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vor.
  2. In einer großen Schüssel die Butter, den braunen Zucker und den weißen Zucker glatt rühren. Schlage das Ei und den Brandy ein. Kombiniere das Mehl und Backpulver; in die Zuckermischung einrühren. Mischen Sie die Schokoladenstückchen und die getrocknete Fruchtmischung ein. Den Teig mit einem Teelöffel auf nicht entfettete Backbleche geben. Cookies sollten ungefähr 2 Zoll auseinander sein.
  3. Im vorgeheizten Ofen 8 bis 10 Minuten backen. Die Kekse schmecken am besten, wenn sie noch leicht teigig aus dem Ofen genommen werden. Kühlen Sie die Backbleche einige Minuten lang ab, bevor Sie sie auf die Gitterroste legen, um sie vollständig abzukühlen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 83 Kalorien; 3, 4 g Fett; 12, 6 g Kohlenhydrate; 0, 9 g Protein; 11 mg Cholesterin; 36 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2019