Vorspeisen und Snacks

Nikis berühmter Langusten-Dip

Nikis berühmter Langusten-Dip

machte es | 14 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Niki Mouton

"Aus New Orleans stammend, und ein echter" Cajun Koch ", erschaffe ich viele meiner eigenen Rezepte, indem ich experimentiere. Dieses Dip-Rezept kam zu mir, als ich entschied, dass das Hinzufügen von Krabbenkoch zu fast allem es unglaublich schmecken lässt schmeckt es stimmt überein! Es ist am besten, wenn man einen Tag im Voraus zubereitet und aufgewärmt wird. Serviere mit Crackern mit Hühnergeschmack. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

30 m Portionen 77 cals Originalrezept ergibt 24 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 12 Unzen gefrorene geschälte Langusten Schwänze, aufgetaut
  • 1/4 Tasse Butter
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel Krabbenkochen Würze
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Old Bay Seasoning ™
  • 1 1/2 (8 Unzen) Pakete Frischkäse
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    15 m
  • Fertig in

    30 m
  1. Legen Sie die Langusten Schwänze in eine Küchenmaschine und Puls bis grob gehackt. Beiseite legen.
  2. Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Langusten Schwänze, Knoblauch, Krabbenkoch, Salz und Old Bay Gewürz. Kochen und rühren, bis der Knoblauch geröstet ist. Vom Herd nehmen und den Frischkäse einrühren, bis er geschmolzen ist. Den Dip warm oder kalt servieren und gekühlt servieren.

Nährwertangaben


Pro Portion: 77 Kalorien; 7 g Fett; 0, 5 g Kohlenhydrate; 3, 2 g Protein; 35 mg Cholesterin; 229 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2020