Beilage

No-Cook Spaghettisauce

No-Cook Spaghettisauce

machte es | 6 Bewertungen | Fotos

Rezept von: ORNERY

"Diese Soße ist einfach zuzubereiten, und der erstaunliche Geschmack von Basilikum und Knoblauch bleibt in Ihrem Mund." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 30 m Portionen 350 cals Originalrezept ergibt 8 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 12 Pflaumentomaten, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 mittelgroße rote Paprika, entkernt und gehackt
  • 20 frische Basilikumblätter, zerrissen
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 (16 Unzen) Paket trockene Pasta Ihrer Wahl
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    10 m
  • Fertig in

    1 h 30 m
  1. In einer großen Schüssel die Tomaten, Knoblauch, Paprika und Basilikum verrühren. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Gut mischen und mindestens eine Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen, um die Aromen zu mischen.
  2. Bringe einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Nudeln hinzufügen und bis al dente kochen, ca. 8 Minuten. Abgießen und mit Sauce servieren.

Nährwertangaben


Pro Portion: 350 Kalorien; 14, 6 g Fett; 46, 8 g Kohlenhydrate; 8, 4 g Protein; 0 mg Cholesterin; 300 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2019