Pasta und Nudeln

Pasta mit Spargel und Zitronensauce

Pasta mit Spargel und Zitronensauce

machte es | 0 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Barbara

"Eine schnelle vegetarische Pasta unter der Woche mit Spargel und einer cremigen Zitronensauce. Ich benutze immer organische Zitronen, wann immer ich die Schale benutze." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

40 m Portionen 811 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 Zitronen
  • 1 (16 Unzen) Box Penne Pasta
  • 5 Esslöffel Butter, geteilt
  • 3/4 Pfund Spargel, getrimmt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse Sahne
  • 1 1/2 Tassen Gemüsebrühe oder mehr nach Geschmack
  • 4 Zweige frische Petersilie, gehackt
  • 1 K Weißzucker, oder nach Geschmack
  • 2 reife Tomaten, entkernt und gewürfelt
  • 1/2 Tasse frisch rasierter Parmesan
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    20 m
  • Fertig in

    40 m
  1. Zest und Saft 1 1/2 Zitronen. Die restliche Zitrone halb in Stücke schneiden und beiseite stellen.
  2. Bringe einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Fügen Sie Penne hinzu und kochen Sie, indem Sie gelegentlich umrühren, bis zart bis zum Biss, ungefähr 11 Minuten. Abtropfen lassen und 1 Tasse Kochwasser aufbewahren.
  3. Während Penne kocht, schmelzen Sie 2 Esslöffel Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze und kochen Spargel bis weich gemacht, 4 bis 5 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus dem Topf nehmen.
  4. Fügen Sie restliche 3 Esslöffel Butter hinzu und erhitzen Sie, bis ein ch von Mehl, das in den Topf gestreut wird, gerade beginnt zu sprudeln. In Mehl einrühren, um eine dicke Paste mit der Konsistenz von Kuchenglasur zu bilden. Weiter kochen, ständig wischen, für ca. 5 Minuten. In Sahne und Gemüsebrühe verquirlen und zum Kochen bringen. 1 bis 2 Minuten köcheln lassen.
  5. Zitronensaft, Zitronenschale und Petersilie in die Sauce geben; mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Fügen Sie Spargel hinzu und erhitzen Sie ungefähr 2 Minuten. Fügen Sie der Soße Tomaten und Penne hinzu und gießen Sie etwas von dem reservierten kochenden Wasser ein. Mit geraspeltem Parmesan und Zitronenschnitzen servieren.

Nährwertangaben


Pro Portion: 811 Kalorien; 37, 2 g Fett; 103, 8 g Kohlenhydrate; 24, 8 g Protein; 108 mg Cholesterin; 512 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2019