Weltküche

Pasta mit Koriander Pesto und Gerste

Pasta mit Koriander Pesto und Gerste

machte es | 6 Bewertungen | Fotos

Rezept von: KRISTINLEE8

"Dieses Nudelgericht ist vollkommen tugendhaft und vollkommen lecker. Und es ist einfach! Verwenden Sie jede kurze, substantielle Pasta, die Sie mögen, wenn Sie nicht orechietti finden. Sie können dies auch mit anderen frischen Kräutern machen. Gut mit mehr Parmesan an der Spitze!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

55 m Portionen 412 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 1/2 Tasse Graupen
  • 8 Unzen ungekochte Orecchiette Pasta
  • 1 Bund Koriander
  • 1/2 Bund grüne Zwiebeln
  • 1 Tasse Trauben-Tomaten, halbiert
  • 1/2 Tasse Gemüsebrühe
  • 1/4 Tasse Parmesan
  • 1 Tasse gerissene Rucola Blätter
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    40 m
  • Fertig in

    55 m
  1. In einem Topf die 1 1/2 Tassen Wasser zum Kochen bringen. Die Gerste einrühren. Hitze reduzieren, abdecken und 30 Minuten köcheln lassen.
  2. Bringe einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Fügen Sie orecchiette Teigwaren hinzu, und kochen Sie für 8 bis 10 Minuten oder bis al dente; ablassen.
  3. In einer Küchenmaschine den Koriander, grüne Zwiebeln und 1/2 Tomaten fein hacken. Brühe und Parmesan unterrühren und verarbeiten, bis alles gut vermischt ist.
  4. In einer großen Schüssel die Gerste, die Pasta, die Koriandermischung, die restlichen Tomaten und den Rucola werfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

Nährwertangaben


Pro Portion: 412 Kalorien; 3, 6 g Fett; 81, 6 g Kohlenhydrate; 14, 2 g Protein; 4 mg Cholesterin; 303 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2020