Nachspeisen

Erdnussbutter Bon-Bons

Erdnussbutter Bon-Bons

machte es | 36 Bewertungen | Fotos

Rezept von: M. McRae

"Diese Bonbons sind wie kleine, knusprige Schokoriegel. Fügen Sie ein wenig Paraffin zu Ihrer Schokolade hinzu, um es glänzender zu machen, wenn Sie es wünschen." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

30 m Portionen 75 cals Originalrezept ergibt 100 Portionen (100 Bonbons)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 Tassen Erdnussbutter
  • 3/4 Tasse Butter
  • 4 1/2 Tassen Puderzucker
  • 3 Tassen knuspriges Reismüsli
  • 6 (1 Unze) Quadrate halbsüsse Schokolade, gehackt
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    10 m
  • Fertig in

    30 m
  1. In einem mittelgroßen Topf die Erdnussbutter und die Butter unter gelegentlichem Umrühren miteinander verrühren, bis sie warm und glatt sind. In einer großen Schüssel den Zucker und das Reismehl der Zuckerbäcker verrühren; gießen Sie die Erdnussbutter-Mischung über die Müsli-Mischung und verwenden Sie Ihre Hände, um gut zu mischen. Roll Eßlöffel der Mischung in Kugeln und Chill.
  2. In der Mikrowelle oder in einer Metallschüssel über einer Pfanne mit kochendem Wasser Schokoladensplitter schmelzen und dabei häufig rühren, bis sie glatt sind. Tauchen Sie die Erdnussbutter Kugeln in die Schokolade mit einem Zahnstocher. Auf gewachstes Papier legen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 75 Kalorien; 4, 5 g Fett; 8, 1 g Kohlenhydrate; 1, 5 g Protein; 4 mg Cholesterin; 40 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Lassen Sie Ihren Kommentar