Vorspeisen und Snacks

Gebratene Paprikaschoten mit Sonnenblumenkernen

Gebratene Paprikaschoten mit Sonnenblumenkernen

machte es | 5 Bewertungen | Fotos

Rezept von: EG

"Eine großartige Vorspeise für jedes Abendessen, das schnell und einfach ist. Rosmarin verleiht der Paprika einen aromatischen Geschmack, und die Sonnenblumenkerne tragen zur Textur des Gerichts bei." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

25 m Portionen 171 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • 2 gelbe Paprika, halbiert und entkernt
  • 2 rote Paprikaschoten, halbiert und entkernt
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1/4 Tasse Limettensaft
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1/4 Tasse getrockneter Rosmarin
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    10 m
  • Fertig in

    25 m
  1. Heizen Sie den Ofengrill vor. Ein Backblech mit Alufolie auslegen.
  2. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze die Sonnenblumenkerne 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen, bis sie leicht getoastet sind.
  3. Legen Sie die Pfefferhälften mit der Schnittseite nach unten auf das Backblech. Mischen Sie in einer Schüssel Olivenöl, Limettensaft, Balsamico-Essig, Rosmarin, Salz und Pfeffer. Die Paprika mit der Olivenölmischung bestreichen.
  4. Braten Paprika unter dem Grill 5 Minuten oder bis leicht verkohlt. Vom Herd nehmen, schälen und in Scheiben schneiden. Toss mit den gerösteten Sonnenblumenkernen zum Servieren.

Nährwertangaben


Pro Portion: 171 Kalorien; 14, 3 g Fett; 11, 3 g Kohlenhydrate; 1, 4 g Protein; 0 mg Cholesterin; 7 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2019