Beilage

Spinatkugel

Spinatkugel

machte es | 20 Bewertungen | Fotos

Rezept von: BAKERJOY

"Meine Großmutter hat dieses wundervolle Kugel bei jedem Familienessen gemacht. Es ist feucht und lecker und sehr einfach zu machen!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 30 m Portionen 287 cals Originalrezept ergibt 18 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 (16 Unzen) Paket Eiernudeln
  • 6 Eier, geschlagen
  • 8 Unzen Butter, geschmolzen
  • 1 (16 Unzen) Behälter saure Sahne
  • 2 (1 Unzen) Umschläge trockene Zwiebelsuppenmischung
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 4 (10 Unzen) Boxen gefrorenen gehackten Spinat, aufgetaut und abgetropft
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    1 h 10 m
  • Fertig in

    1 h 30 m
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine 9x13 Zoll Backform einfetten.
  2. Fülle einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser; bei starker Hitze kochen lassen. Die Eiernudeln unterrühren und zum Kochen bringen. Die Nudeln bis zum Durchkochen kochen, aber immer noch bissfest, ca. 5 Minuten. In einem Sieb in der Spüle gut abtropfen lassen.
  3. Die Eier, die zerlassene Butter, die saure Sahne, die Suppenmischung und den Pfeffer in eine große Schüssel geben. Die gekochten Nudeln einrühren und Spinat abtropfen lassen. Löffel in vorbereitete Auflaufform.
  4. Im vorgeheizten Ofen ca. 60 Minuten heiß und goldbraun backen. Abdeckschale mit Aluminiumfolie abdecken, wenn Kugel zu schnell anfängt zu bräunen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 287 Kalorien; 18, 4 g Fett; 23, 6 g Kohlenhydrate; 8, 8 g Protein; 113 mg Cholesterin; 432 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2020