Pasta und Nudeln

Süßkartoffel-Gnocchi mit Salbei-Butter-Sauce

Süßkartoffel-Gnocchi mit Salbei-Butter-Sauce

machte es | 1 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Erforschen Sie Teig

"Es war einmal ein italienischer Bauer und seine Frau, die auf ihren lieben Ehemann warteten, um vom Feld zurückzukehren. Sie machte etwas Teigwaren und goss etwas Wein. Der geliebte Ehemann kehrte zurück und aß seine Teigwaren und trank seinen Wein. Er Küsste seine Frau und sagte 'Amore! Dein Essen ist lecker wie immer. Aber ich bin ein bisschen müde von Pasta.' "Mach dir keine Sorgen, mein lieber Ehemann", antwortete die Frau, "Morgen wirst du etwas anderes haben." "> Ich habe es auf der Einkaufsliste hinzugefügt.

Zutaten

2 h 20 m Portionen 413 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 große rostrote Kartoffel
  • 1 große orange-fleischige Süßkartoffel
  • 1 Ei
  • 2 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/3 cup reismehl, oder wie benötigt (optional)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Butter
  • 6 Blätter frischer Salbei oder mehr nach Geschmack
  • 1 kleine Knoblauchzehe, zerkleinert, ohne in Stücke zu zerbrechen
  • 3 Esslöffel geriebener Parmesan
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    30 m
  • Koch

    1 h 25 m
  • Fertig in

    2 h 20 m
  1. Den Ofen auf 450 Grad F (230 Grad C) vorheizen.
  2. Stechen Sie Russet Kartoffel und Süßkartoffel überall mit einer Gabel. Einzeln in Alufolie wickeln.
  3. Im vorgeheizten Ofen weich backen, ca. 1 Stunde 15 Minuten. Packen Sie die Kartoffeln aus und lassen Sie sie etwas abkühlen.
  4. Entfernen Sie Haut von den Kartoffeln und zerquetschen Sie Fleisch in einer Schüssel. Abkühlen lassen, mindestens 15 Minuten. Fügen Sie Ei hinzu und mischen Sie mit einer Gabel. Allzweckmehl nach und nach unter Verwendung eines Löffels mischen; von Hand kneten, da der Teig zäher wird.
  5. Stäube deine Arbeitsfläche mit Reismehl. Lege den Teig auf die Oberfläche. es wird ziemlich klebrig sein. In 8 Stücke schneiden; auf ein Tablett legen und einfrieren, bis es einfacher zu handhaben ist, etwa 10 Minuten.
  6. Nehmen Sie 1 Stück Teig aus dem Gefrierschrank. Auf der staubigen Arbeitsfläche zu einer langen Wurst ausrollen. In kleinere Gnocchi-Stücke geschnitten, je kleiner, desto besser. Auf ein mit Plastikfolie bedecktes und mit Mehl bestäubtes Gericht geben. Wiederholen Sie mit den restlichen 7 Stücken Teig. Gnocchi bis zum Kochen in den Gefrierschrank geben.
  7. Bringe einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Kochen Sie Gnocchi im kochenden Wasser, bis sie nach oben schwimmen, 3 bis 4 Minuten.
  8. Kombinieren Sie Olivenöl, Butter, Salbei und Knoblauch in einem großen Topf bei mittlerer Hitze. Kochen und rühren, bis die Butter geschmolzen ist und die Aromen gemischt sind, 2 bis 3 Minuten. Knoblauch entfernen und die Gnocchi hinzufügen. Mit Parmesan bestreuen und gut vermischen.

Fußnoten

  • Cooks Notiz:
  • Wenn nicht sofort gekocht, können Gnocchi in einer wiederverschließbaren Plastiktüte für Monate eingefroren werden.

Nährwertangaben


Pro Portion: 413 Kalorien; 8, 6 g Fett; 73, 1 g Kohlenhydrate; 10, 3 g Protein; 35 mg Cholesterin; 109 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2019