Salat

Tangy Coleslaw für Pulled Pork

Tangy Coleslaw für Pulled Pork

machte es | 1 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Karen Koppy

"Dieser würzige Krautsalat eignet sich hervorragend als Belag für Pulled Pork Sandwiches." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 25 m Portionen 202 cals Originalrezept ergibt 12 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Kopf Kohl, fein geschreddert
  • 1 rote Zwiebel, geviertelt und dünn geschnitten
  • Dressing:
  • 1 Tasse Weißzucker
  • 1 Tasse weißer Essig
  • 2/3 Tasse Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel trockener Senf
  • 1 TL Selleriesamen
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    10 m
  • Koch

    5 m
  • Fertig in

    1 h 25 m
  1. Kombinieren Sie Kohl und rote Zwiebel in einer großen Schüssel.
  2. Zucker, Essig, Pflanzenöl, Salz, Senf und Selleriesamen in einem Topf verrühren. Zum Kochen bringen; von der Hitze entfernen.
  3. Gießen Sie Zucker und Essigmischung über den Kohl und die rote Zwiebel. Mischung werfen. Lassen Sie abkühlen, ungefähr 10 Minuten. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Fußnoten

  • Cooks Notiz:
  • Geschredderter Kohl kann durch ein 16-Unzen-Paket zerkleinerter Krautsalat-Mischung ersetzt werden.

Nährwertangaben


Pro Portion: 202 Kalorien; 12, 4 g Fett; 23, 3 g Kohlenhydrate; 1, 5 g Protein; 0 mg Cholesterin; 212 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2019