Salat

Tangy Cucumber Slaw für Tacos

Tangy Cucumber Slaw für Tacos

machte es | 1 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Smallfry

"Ich habe die Basis von Martha Stewarts Gurken-Rettich-Krautsalat genommen und es verändert. Das ist großartig auf Tacos oder mit Schweinefleisch. Sie können es wie jeder andere Krautsalat verwenden. Es ist super spritzig, wenn Sie eine Essig in-your-face spritzig mögen -typischen Geschmack. Ich wollte einen Krautsalat ohne Mayo machen, um eine fettärmere Version zu machen. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 20 m Portionen 89 cals Originalrezept ergibt 8 Portionen (4 Tassen)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1/2 Kopf Kohl, gehackt
  • 1 Gurke, gehackt
  • 1/4 rote Zwiebel, gehackt
  • 3 Esslöffel gehackter Koriander oder nach Geschmack
  • 9 Esslöffel Rotweinessig
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Fertig in

    1 h 20 m
  1. Legen Sie Kohl, Gurke, rote Zwiebel und Koriander in eine Schüssel, um Krautsalat zu mischen.
  2. In einer separaten Schüssel Essig, Öl, Zucker, Knoblauch, Salz und Pfeffer verquirlen. Fügen Sie dem Krautsalat-Mix Dressing hinzu. Lassen Sie sitzen, bis Aromen sich absetzen, mindestens 1 Stunde.

Fußnoten

  • Cooks Notiz:
  • Weißer Zucker kann anstelle von braunem Zucker verwendet werden.

Nährwertangaben


Pro Portion: 89 Kalorien; 5, 2 g Fett; 10, 8 g Kohlenhydrate; 1, 3 g Protein; 0 mg Cholesterin; 35 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2019