Suppen, Eintöpfe und Chili

Tomaten Biskuit III

  • 17

Tomaten Biskuit III

machte es | 112 Bewertungen | Fotos

Rezept von: SWEETJAM

"Das ist ein wirklich schnelles und einfaches Tomatensuppenrezept. Meine Kinder mochten es sogar. Ich habe es ursprünglich von einem Food and Wine Magazin bekommen, aber ich habe es ein wenig nach meinem Geschmack optimiert. Die Muskatnuss macht den Geschmack ein wenig mehr Komplex." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

55 m Portionen 297 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1/4 Tasse Butter
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Stangensellerie, fein gehackt
  • 1 Karotte, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • 4 Tassen Hühnerbrühe
  • 2 (14, 5 Unzen) Dosen Feuer gebratene gewürfelte Tomaten, abgetropft
  • 3 Esslöffel Weißzucker
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/4 Tasse Sahne
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    25 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    55 m
  1. Die Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Zwiebel, Sellerie, Karotte und Knoblauch unterrühren. Kochen und rühren, bis das Gemüse zart ist und anfängt zu bräunen, ungefähr 8 Minuten. Mehl einrühren und 1 Minute unter ständigem Rühren garen.
  2. Tomatenmark, Hühnerbrühe, Tomaten, Zucker und Muskat unterrühren. Bei hoher Hitze zum Kochen bringen, dann auf mittlere bis niedrige Hitze reduzieren, abdecken und 15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse sehr zart ist.
  3. Gießen Sie die Hälfte bis drei Viertel der Suppe in einen Mixer - je nachdem, wie dick Sie es haben wollen - und füllen Sie den Krug nicht mehr als zur Hälfte. Halten Sie den Deckel des Mixers mit einem gefalteten Küchentuch fest und starten Sie den Mixer vorsichtig mit ein paar schnellen Impulsen, um die Suppe in Bewegung zu bringen, bevor Sie sie weiter pürieren. Alternativ können Sie einen Stabmixer verwenden und die Suppe im Topf pürieren.
  4. Die pürierte Suppe in den Topf geben und die Sahne unterrühren. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Suppe heiß ist. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwertangaben


Pro Portion: 297 Kalorien; 17, 3 g Fett; 32, 1 g Kohlenhydrate; 3, 7 g Protein; 51 mg Cholesterin; 754 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2020