Brot

Vegane Blaubeermuffins

Vegane Blaubeermuffins

machte es | 1 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Christine

"Diese saftigen veganen Blaubeermuffins werden mit Apfelmus und Soja- Joghurt hergestellt. Sie schmecken gut, aber am besten noch am selben Tag." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

38 m Portionen 193 cals Originalrezept ergibt 12 Portionen (12 Muffins)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse Weißzucker
  • 2 Esslöffel Weißzucker
  • 1/2 Tasse ungesüßtes Apfelmus
  • 1/2 Tasse Vanille Soja Joghurt
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 3/4 Tassen frische Blaubeeren
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    18 m
  • Fertig in

    38 m
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine 12-Tassen-Muffinform einfetten oder mit Papiereinlagen auslegen.
  2. Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel 1/2 Tasse plus 2 Esslöffel Weißzucker, ungesüßtes Apfelmus, Joghurt, Öl, Vanillezucker und Vanilleextrakt verrühren. Zu einer Mehlmischung mit einem Spatel falten, aber nicht übermixen. Heidelbeeren unterheben.
  3. Den Teig in die vorbereiteten Muffinförmchen füllen und jeweils zu 3/4 füllen. Mit braunem Zucker bestreuen.
  4. Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Spitzen nach 18 bis 22 Minuten leicht gepresst werden. 5 Minuten in der Dose abkühlen lassen. Übertragen auf ein Drahtgitter, um vollständig abzukühlen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 193 Kalorien; 5, 3 g Fett; 34, 2 g Kohlenhydrate; 2, 9 g Protein; 0 mg Cholesterin; 253 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2019