Vegane rote Linsensuppe mit Mangold

Vegane rote Linsensuppe mit Mangold

machte es | 0 Bewertungen | Fotos

Rezept von: MisterHealthy

"Das ist ein großartiges veganes Linsensuppenrezept, das ich oft mache, wenn ich übrig gebliebenen Reis aufgebraucht habe. Es ist sehr sättigend und schmeckt am nächsten Tag noch besser." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

45 m Portionen 314 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Zwiebeln, fein gehackt
  • 1 Esslöffel gemahlener Kurkuma
  • 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel trockener Senf
  • 2 Tassen trockene rote Linsen
  • 8 Tassen Wasser oder mehr nach Geschmack
  • 1 Tasse gekochter Reis
  • 1 kleine rote Mangold - Blätter gehackt und Stiele verworfen
  • 4 Zweige frischer Koriander, gehackt
  • 2 Limetten, entsaftet
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    45 m
  1. Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebeln etwa 5 Minuten weich und durchscheinend kochen. Mit Kurkuma, Kreuzkümmel und Senf abschmecken und 1 Minute rühren.
  2. Linsen unter fließendem Wasser zweimal in einem Sieb waschen und abgießen. Linsen und Wasser in den Topf geben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und köcheln lassen, bedeckt, bis die Linsen weich sind, 20 bis 25 Minuten. Reis hinzufügen und mit einem Pürierstab pürieren. Fügen Sie mehr Wasser hinzu, wenn die Suppe zu dick ist.
  3. Mangold und Koriander in die Suppe geben und kochen, bis die Aromen gut kombiniert sind, 3 bis 5 Minuten. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwertangaben


Pro Portion: 314 Kalorien; 5, 8 g Fett; 49, 3 g Kohlenhydrate; 18 g Protein; 0 mg Cholesterin; 58 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Empfohlen

Beliebte Beiträge 2019